Das Studierendenwerk veranstaltet kulturelle Veranstaltungen für und mit den Studierenden in Düsseldorf und Umgebung. Ziel ist es, die Kontakte und das kulturelle Engagement zwischen den (internationalen) Studierenden zu fördern. Darüber hinaus organisiert das Studierendenwerk mit Partnern in europäischen Universitätsstädten Studienreisen, um den Studierenden weitere interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen.

Veranstaltungen auch auf

Wintersemester 2017/2018

 

 

21.02.2018, Führung Tierheim (PDF)
Bei der etwa einstündigen Führung erhalten wir einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen des Tierheims Düsseldorf.

08.03.2018, Besichtigung der Rheinischen Post (PDF) (PDF englisch)
Zusammen blicken wir hinter die Kulissen der Rheinischen Post und erfahren viele spannende Informationen über die Zeitungsherstellung.

14.03.2018, Besichtigung TEEKANNE- wegen großer Nachfrage noch mal im Programm! (PDF) (PDF englisch)
Bei einem Besuch von TEEKANNE in Düsseldorf entdecken wir „live“ die Welt des Tees und gehen auf eine Entdeckungsreise in die geheimnisvolle Welt vielfältiger Genüsse und traditionsreicher Fähigkeiten.

11.04.2018, Guided Tour of „Alter Schlachthof“ Memorial Centre (PDF englisch)
You are invited to join us on this introduction to history and the importance of this memorial site. The visit is free.

20.04.2018, Besichtigung der Radio- und Fernsehstudios in Düsseldorf (PDF)
Was verbirgt sich hinter den Stimmen und Geräuschen aus dem Radio, wie funktioniert ein Studio, wie wird ein Programm gemacht? Schaut mit uns hinter die Kulissen!

20.04.2018, The guided tour of WDR broadcasting station in Düsseldorf (PDF englisch)
Let’s take a look behind the scenes together! The visit is free.

21.04.2018, Exkursion ins Haus der Geschichte in Bonn (PDF) (PDF englisch)
Geschichte anders erleben? Ein Besuch im Haus der Geschichte gibt uns einen Einblick aus unterschiedlichen Perspektiven in die deutsche Zeitgeschichte seit 1945 bis heute.

21.04.2018, Excursion – The Haus der Geschichte in Bonn (PDF german) (PDF)
The Haus der Geschichte (House of History) presents German history from the end of World War II to the present day.

Studi-Kino „Two-for-One“: 
An jedem dritten Dienstag im Monat gibt es in einem der Düsseldorfer Filmkunstkinos einen Kinoabend, bei dem jede/r Studierende einen anderen (auch nicht Studierenden) einladen kann, sich mit ihm oder ihr einen aktuellen Film anzusehen und das zum Preis von einem Ticket.
Das Kino wird erst am Donnerstag vor dem Aufführungstag bekannt gegeben.

 

Kontakt/Anmeldung

Studierendenwerk Düsseldorf
Kultur / Internationales
Kamila Chlebnikow / Karin Kwak

Gebäude 21.12, Ebene 00, Raum 00.09
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel. 0211 81-15083
kultur@stw-d.deStadtplan