Die Kindertagesstätte „Campus-Zwerge“ ist zertifiziertes Familienzentrum.

Das Familienzentrum ist ein Netzwerk, das Kinder individuell fördert und Familien umfassend berät und unterstützt.

Die Angebote des Familienzentrums reichen weit über das Aufgabengebiet einer Kindertagesstätte hinaus. Das Ziel ist die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung mit den zusätzlichen Angeboten zur Beratung und Hilfe für Familien sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium.

Die Angebote richten sich an alle Studierenden und Familien im Umfeld des Familienzentrums.

Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien

Wir bieten vor Ort Beratung zu Erziehungsfragen und zu Fragen rund um die Familie an. Darüber hinaus verfügen wir über ein großes Netzwerk an Fachberatungsstellen.

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft

Wir sind Partner der Familie und halten für sie ein vielfältiges Angebot der Familienbildung (z.B.: Vorträge, Kurse, …) bereit.

Kindertagespflege

Wir vermitteln Familien bei Bedarf an qualifizierte Tageseltern.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Unsere Kindertagesstätte ist Montag und Mittwoch bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet sowie Dienstag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr. Bei weiterem Betreuungsbedarf unterstützen wir Familien bei der Suche nach Babysittern und Tagespflege.

Die Zertifizierung als Familienzentrum ergänzt die Leitlinie der Kindertagesstätte durch einen familienorientierten Ansatz. Die bereits bestehenden und für die Zukunft geplanten Angebote des Familienzentrums sprechen die Familie als Ganzes an und bieten einen Lebensraum sowohl für Kinder als auch für die gesamte Familie. Die Angebotspalette wendet sich an alle Familien im Umkreis der Kindertagesstätte.

Derzeit stehen den Familien und Kindern folgende Zusatzangebote in der Kindertagesstätte zur Verfügung:

Erziehungsberatung

Offene Sprechstunde für Erziehungsfragen.
Termine:
Anmeldung: Kindertagesstätte „Campus-Zwerge
Beratung: Frau Maaßen (Sozialpädagogische Bildungsstätte)

Zwergenbibliothek

Termine: Montags: 14:00 – 14:30 Uhr
ohne Anmeldung.

Offenes Elterncafe

Treffpunkt für alle Eltern zum Austauschen und Klönen
Termine: Montags: 15:00 – 17:15 Uhr
ohne Anmeldung.

Kurse und Workshops

Offene Sprechstunde zu Erziehungsfragen (PDF)
Hier besteht die Möglichkeit zum Austausch über alltägliche oder ganz spezielle Erziehungsfragen. Bei Bedarf können weitere, auch individuelle Termine vereinbart werden.
Termine: 21.09. / 19.10. / 16.11. / 14.12.2017
jeweils 09:00 – 11:00 Uhr
Referentin: Birgitta Maaßen (Erziehungsberatungsstelle MG)
Angebot kostenlos
Anmeldung: immer bis 3 Tage vorher

Halloween-Party (PDF)
für Kinder ab 3 Jahren
Im Sinne von Halloween werden wir kostümiert mit entsprechendem Musik- und Rahmenprogramm den Nachmittag verbringen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.
Termin: 21.10.2017, 12:00 – 15:00 Uhr
Kursleitung: Jenny Oellers, Jacqueline Passage
Teilnahmegebühr: 2,50 €
Anmeldung bitte bis zum 16.10.2017

Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Frauen (PDF)
Welches Mädchen, welche Frau kennt sie nicht, die Angst auf dem Nachhauseweg? Unser Kurs beschäftigt sich mit dem Thema Gewalt gegen Mädchen und Frauen und damit, wie sich Mädchen und Frauen sinnvoll schützen und verteidigen können.
Termine: 13.10./20.10.2017
jeweils 19:00 – 22:00 Uhr
Kursleitung: Marita Koch, Diplom Sozialarbeiterin
Teilnahmegebühr: 5,00 €
Anmeldung bitte bis zum 02.11.2017

Weihnachts-Bäckerei (PDF)
für Kinder ab 3 Jahren
Gemeinsam werden wir verschiedene Plätzchen backen und anschließend natürlich probieren.
Termin: 02.12.2017, 10:00 – 11:30 Uhr
Kursleitung: Jenny Oellers, Jacqueline Passage
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Anmeldung bitte bis zum 24.11.2017

Weihnachts-Werkstatt (PDF)
für Kinder ab 3 Jahren
In der kleinen Weihnachts-Werkstatt werden wir verschiedene Weihnachtsdekorationen (Weihnachtskugeln, Sterne, Engel, …) aus unterschiedlichen Materialien (Papier, Filz, Kork, …) falten, schneidern und kleistern. Bitte Malkittel oder alte Kleidung mitbringen.
Termin: 16.12.2017, 11:00 – 14:00 Uhr
Kursleitung: Saskia Tescher
Teilnahmegebühr: 2,50 €
Anmeldung bitte bis zum 08.12.2017

Sport-Angebot der Kindersportschule MG
für Kinder ab 2 Jahren
Der Ansatz: „Früh beginnen, spät spezialisieren!“ Die Kinder erhalten in der Kindersportschule eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung, die ihnen später den leichteren Einstieg in spezialisierte Sportangebote ermöglicht.
Termin: montags
2-3 Jährige: 15:45 – 16:30 Uhr
4-6 Jährige: 16:30 – 17:15 Uhr
Kursleitung: Stefano Cataldi
Teilnahmebeitrag: 17,50 € pro Monat
Einstieg jederzeit möglich
Kontakt/Anmeldung: Familienzentrum „Campus-Zwerge“

Kino-Klassiker (PDF)
für Kinder ab 4 Jahren
Auf einer Leinwand schauen wir uns mit einer kleinen Tüte Popcorn beim gemütlichen Beisammensein alte Filmklassiker an. Die Filme sind alle ohne Altersbeschränkung.  Jeder Film kann einzeln gebucht werden.
Termine: 12.10./21.12.2017
jeweils 16:00 – 17:30 Uhr
Kursleitung: Saskia Tescher
Teilnahmegebühr: 1,50 € pro Termin
Anmeldung bitte bis jeweils 1 Woche vorher

Information

Des Weiteren halten wir aktuelle Verzeichnisse von Beratungs- und Therapiemöglichkeiten, von Angeboten zur Gesundheits- und Bewegungsförderung wie auch zur Familienbildung für alle Interessierten bereit.

Kooperationspartner

Sozialpädagogische Bildungsstätte, Erziehungs- und Familienberatung
www.moenchengladbach.de

Psychosoziale Beratungsstelle der Hochschule Niederrhein
www.hs-niederrhein.de/psychosoziale-beratungsstelle

FBS – Familienbildungsstätte Mönchengladbach
www.fbs-mg.de

KISS Kindersportschule Mönchengladbach
www.kiss-mg.de

Jugendamt Mönchengladbach, Bereich Kindertagespflege
www.moenchengladbach.de

Familienbüro der Hochschule Niederrhein
www.hs-niederrhein.de/gleichstellungfamilienservice/familienbuero

Therapiezentrum Mönchengladbach
www.therapie-mg.de