Die auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gelegene 600 m² große Kindertagesstätte verfügt über großzügig geschnittene Räumlichkeiten, u.a. eine eigene Turnhalle und zwei Sinnesräume. Das 1.500 m² große Außengelände ist mit zwei Klettergerüsten, einer großen Nestschaukel, einem Seilgarten ausgestattet.

In drei Familiengruppen werden insgesamt 51 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt betreut.

Die Förderung der Bewegung als elementarer Bestandteil der Entwicklung der Kinder ist ein grundlegender Schwerpunkt der „Kleinen Strolche“. Die pädagogische Umsetzung des Konzeptes orientiert sich unter anderem an dem Erziehungsansatz von Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun“

Strolche-1
Strolche-2
Strolche-3
Strolche-4
Strolche-5
Strolche-6