Navigation überspringen zum Inhalt der Seite

Hände

Beratung

 

Studium, neue Stadt und Umgebung, neue Wohnung, neue Leute und wenig Geld.

Der Soziale Dienst informiert Sie über die sozialen Leistungen des Studierendenwerks, führt persönliche Beratungen in schwierigen Lebenssituationen durch und ist erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen rund ums Studium. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Arbeit konzentriert sich im Wesentlichen auf die folgenden Themenschwerpunkte:

Der Soziale Dienst des Studierendenwerks versteht sich als Ergänzungsangebot zu den bereits bestehenden Beratungsstellen der Hochschulen und arbeitet kooperativ mit diesen zusammen.

Die Angebote richten sich an alle Studierenden der Hochschulen in Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach sowie der Hochschule Rhein-Waal.

Kontakt

Studierendenwerk Düsseldorf

Soziale Dienste
Judith Weiskircher

Geb. 21.12, Ebene 00, Raum 28
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel. 0211 81-15341
Fax 0211 81-15778
sozialedienste@stw-d.de | Stadtplan

Sprechzeiten
Montag und Donnerstag: 13:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 -12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Studierende der Hochschulen in Düsseldorf und Kleve

Katja Kwiatkowski
Tel. 0211 81-15150, Mobil 0152 56029584
kwiatkowski@stw-d.de

Sprechzeiten
Dienstag: 13:00 – 15:00 Uhr und Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr
Studierendenwerk Düsseldorf
Mittwoch: 11:00 - 14:00 Uhr, im Hörsaalzentrum der
Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Studierende der Hochschulen in Düsseldorf und Krefeld (auch Beratung für Studierende mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung)

Dr. Roland Schmiedel
Tel. 0211 81-11323
schmiedel@stw-d.de

Sprechzeiten
Jeden zweiten, dritten und vierten Mittwoch im Monat:
09:00 – 14:00 Uhr, Studierendenwerk Düsseldorf
Jeden ersten Mittwoch im Monat:
11:00 -15:00 Uhr, Krefeld, Mensa Obergath.




zum Seitenanfang