Mensapreisveränderungen

Die Mensapreise für Studierende wurden seit dem Jahr 2007, für Bedienstete und Gäste seit dem Jahr 2013 trotz Einkaufspreissteigerungen, jährlicher Tariferhöhungen für die Beschäftigten des Studierendenwerks sowie weiterer kostenintensiver Auswirkungen zusätzlicher gesetzlicher Regelungen nicht erhöht. Nach mehreren Sitzungen des Verwaltungsrates mit eingehender Analyse, weitreichender Diskussion und Abwägung aller Möglichkeiten wurden nunmehr im Januar 2018 im Sinne und zum Erhalt der Leistungen für die Studierenden (und auch Beschäftigten)  Mensapreisveränderungen zum 01.08.2018 beschlossen. Eine Übersicht finden Sie in der PDF.