Tutorinnen und Tutoren geben Impulse

Isolation ist ein Gefühl, das auch Bewohnerinnen und Bewohner kleinerer Wohnanlagen kennen, denn ein Gemeinschaftsleben entsteht nicht ohne Engagement des Einzelnen.

Durch Angebote allgemein bildender, politischer, kultureller und sportlich orientierter Aktivitäten fördern die Tutorinnen und die Tutoren das Gemeinschaftsleben fördern und verbessern den Kontakt zwischen den Mieterinnen und den Mietern und der Hausverwaltung.

Die Tätigkeit einer Tutorin und eines Tutors verlangt viel Einsatzbereitschaft und Fantasie, aber auch Spaß am Organisieren. Sie wird z.B. durch freie Internetnutzung, längere Mietdauer oder einen Mietnachlass honoriert. Die angebotenen Programme sind allen Studierenden zugänglich.

 

Für weitere Informationen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an:

Studierendenwerk Düsseldorf
Gabriele Heise

Gebäude 21.12, Ebene 00, Raum 00.21
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel. 0211 81-14117
heise@stw-d.de | Stadtplan