An den Studienstandorten Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Kleve und Kamp-Lintfort stehen den Studierenden in insgesamt 25  Wohnanlagen über 4.000 preiswerte Wohnmöglichkeiten zur Verfügung.

Wohnen kann hier, wer an der Heinrich-Heine-Universität, der Fachhochschule Düsseldorf, der Kunstakademie Düsseldorf, der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, der Hochschule Niederrhein oder der Hochschule Rhein-Waal studiert.

Das breite Wohnraumangebot reicht von Einzelzimmern über Appartements bis hin zu Wohngemeinschaften und Familienwohnungen für Studierende mit Kind(ern). In einigen Wohnanlagen befinden sich behindertengerecht ausgestattete Appartements.

Weitere Informationen zu den Wohnanlagen und der Bewerbung finden Sie unter Wohnen.