Die Beratungsstelle berät Studieninteressierte und Studierende mit Behinderung und/oder chronischen Krankheiten sowie deren Eltern bei Fragen rund ums Studium. Ziel des Services ist es, studienrelevante Fragen zu beantworten, möglichen Hilfebedarf zu ermitteln und wenn möglich, sofort Abhilfe zu schaffen. Das Studierendenwerk unterstützt mit seinem Angebot behinderte Studierende bei der Bewältigung ihres Studiums und trägt dazu bei, den Studienalltag für behinderte Studierende zu verbessern.

Die Beratung umfasst u.a. folgende Aspekte:

  • Studienplanung und Einschätzung des persönlichen Hilfebedarfs
  • Finanzierung des Studiums und des behinderungsbedingten Mehrbedarfs (z.B. bei LVR, Sozialamt, Krankenkasse)
  • Beantragung und ggf. Befürwortung von Stipendien
  • Nachteilsausgleichsregelungen im Studium bzw. bei Prüfungen
  • Erledigung von Schwerbehindertenangelegenheiten (Ausweis, Verschlimmerungsanträge, Sicherung)
  • Koordination von psychosozialer und praktischer Betreuung
  • Initiierung von Kontakten (Behindertenbeauftragte/r, Studienberatung, Dozentinnen/Dozenten)
  • Weitergabe von Informationen und Neuerungen
  • Unterstützung bei Korrespondenz und Telefonaten etc.

Kontakt

Studierendenwerk Düsseldorf
Dr. Roland Schmiedel

Gebäude 21.12, Ebene 00, Raum 00.08
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel. 0211 81-11323
schmiedel@stw-d.de

Sprechzeiten
Studierendenwerk Düsseldorf
Jeden zweiten, dritten und vierten Mittwoch im Monat: 09:00 – 14:00 Uhr
Krefeld, Mensa Obergath
Jeden ersten Mittwoch im Monat: 11:00 -15:00 Uhr